Geschichte

cameraw

Geschichte – Wie ist das Einsiedeln Film Festival entstanden?

Grazyna Scheiwiller hat das Filmfestival 2015 ins Leben gerufen, entwickelt und als Direktorin seither bereits dreimal gestaltet und organisiert. In der Vergangenheit wurde das Festival in Zusammenarbeit mit dem Verein Dialog als Filmfest Einsiedeln durchgeführt, wobei es sich auf osteuropäische Filme beschränkte. 2018 hat sich das Festival vom regionalen Fokus gelöst und positioniert sich neu als unabhängiges Einsiedeln Film Festival. Es wird neu durch die CineArt GmbH als Trägerin gefördert und unterstützt.